Anstellung als Zahnarzt/Zahnärztin

Nach dem erfolgreichen Absolvieren eines Studiums der Zahnmedizin folgt die zwei-jährige Phase als Vorbereitungsassistenz, umgangssprachlich auch Assistenzarztzeit genannt. In diesen zwei Jahren sollen noch mehr praktische Erfahrungen gesammelt und eine Leidenschaft für einzelne Fachgebiete entwickelt werden. Nach dieser Zeit kann man sich als Zahnarzt (mit oder ohne Spezialisierung) anstellen lassen oder eine eigene Praxis eröffnen.

Zahnärztin

Babyvertretung gesucht: Ab dem 09.03.2020 geht unsere geschätzte Kollegin Fr. Dr. Pirang in die Babypause. Für diese Zeit suchen wir eine freundliche Vertretung. Bei Interesse melden Sie sich bitte per E-Mail z.H. Herrn Fleischer oder Frau Kauert.